Ab 50 € kostenloser Versand in Deutschland!
Ab 50 € kostenloser Versand in Deutschland!
Warenkorb 0
Deye Micro-Wechselrichter 600W Balkonkraftwerk Solar Inkl. WLAN
Deye Micro-Wechselrichter 600W Balkonkraftwerk Solar Inkl. WLAN
CombioTec

Deye Micro-Wechselrichter 600W Balkonkraftwerk Solar Inkl. WLAN

Normaler Preis €169,00 €0,00 Einzelpreis pro
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Deye Micro-Wechselrichter 600W Balkonkraftwerk Solar Inkl. WLAN

  • Mikrowechselrichter, auch als Mini-Wechselrichter bekannt, werden in Photovoltaik-Anlagen eingesetzt, um den von den Solarmodulen erzeugten Gleichstrom in Wechselstrom umzuwandeln. 
  • Mit einem Wirkungsgrad von bis zu 96,9% bieten sie eine effiziente Lösung zur Nutzung erneuerbarer Energie.
  • Sie verfügen über ein schnelles MPPT-Tracking für jedes Solarmodul und können einen maximalen dauerhaften Eingangsstrom von 13A (für Solarmodule bis 400W) handhaben. 

  • Mit ihrem robusten Aluminium-Druckguss-Gehäuse eignen sie sich ideal für den Einsatz in 2-PV-Balkonkraftwerken und Solaranlagen.

Technische Details:

Type: Deye SUN600G3-EU-230
AC-Nennleistung: 600 Watt
Maximale Ausgangsleistung: 660W
Maximaler Ausgangsstrom: 2.9A
Peak-Wirkungsgrad: 96,9%
Integrierte WLAN+App
Aluminium-Druckguss-Gehäuse
Einhaltung: EN50549, VDE0126, VDE4105, IEC62109
Anschlüsse: 1x Betteri BC01 Buchse, 1x Betteri BC01 Stecker, 2x MC4-Anschluss Solarmodul, 1x Schraubanschluss WLAN Antenne 
Gewicht:3,95 kg
Abmessungen (HxBxT): 229 x 212 x 40 mm

 Lieferungsumfang: 
1X Deye Microwechselrichter 600W  (inkl. WLAN-Antenne )
1X BC01 Stecker
1 X Endkappe  

Dieses Angebot enthält den  0% MwSt, verkauf nur an Endverbraucher!
Mit dem Kauf bestätigen Sie, dass Sie die folgenden Voraussetzungen erfüllen und erforderliche Nachweise bei Bedarf bereitstellen.

Nach § 12 Absatz 3 Nummer 1 Satz 1 UStG ermäßigt sich die Steuer auf 0 Prozent für die Lieferungen von Solarmodulen an den Betreiber einer Photovoltaikanlage, einschließlich der für den Betrieb einer Photovoltaikanlage wesentlichen Komponenten und der Speicher, die dazu dienen, den mit Solarmodulen erzeugten Strom zu speichern, wenn die Photovoltaikanlage auf oder in der Nähe von Privatwohnungen, Wohnungen sowie öffentlichen und anderen Gebäuden, die für dem Gemeinwohl dienende Tätigkeiten genutzt werden, installiert wird. Die Voraussetzungen des Satzes 1 gelten als erfüllt, wenn die installierte Bruttoleistung der Photovoltaikanlage laut Marktstammdatenregister (MaStR) nicht mehr als 30 kW (peak) beträgt oder betragen wird.